Wie eine Bank mit LowCode einen Mehrwert schafft

Wie eine Bank mit LowCode einen Mehrwert schafft

Eine erfolgreiche Bank muss noch viele Prozesse in der Kundenbetreuung von Hand erledigen, was mühsam ist für Kundschaft und Mitarbeitende. Hier hilft ein modernes Tool auf Basis der LowCodePlattform Nectain.

Der Kunde

Eine junge und dynamische Bank ist seit dem Jahr 1992 in Osteuropa tätig. In insgesamt acht Filialen werden Konten von rund 10’000 Geschäftskunden verwaltet. Die Bank hat ihre Prozesse teilweise automatisiert und auf das sogenannte Core Banking System (kurz CBS) umgestellt.

Die verbliebenen Probleme waren nunmehr im Bereich der Bankkundenbetreuung:

Zum Einen erfolgte die Erfassung und Prüfung der neuen Kunden nicht automatisiert. Die Daten wurden von den Mitarbeitern manuell ins System eingepflegt, eine persönliche Anwesenheit des Kunden war hierfür zwingend erforderlich.

Das Archiv der Kundendaten und der Kundenhistorie im bestehenden CBS-System der Bank hat schnell den aktuellsten Stand verloren. Schliesslich wurden ja die Kundenakten und gescannte Dokumentenkopien manuell unterzeichnet und in Papierform archiviert.

Es gab keinen automatisierten Abgleich neuer Kundendaten gegen diverse Register, als Folge war der Kundenservice sehr langsam.

Die Lösung mit Nectain

Über ein Webformular können sich die Kunden nun selbst online bei der Bank anmelden.

Nach Einreichung des Antrags werden die Kundendaten automatisch mit allen relevanten Auskunfteien abgeglichen. Im CBS wird ein Kundenfragebogen im PDF-Format generiert.

Die Bank erhält nun eine automatisch generierte digitale Neukundenakte mit allen Informationen: Kundendaten, unterzeichnete Scans von Dokumenten, die Antragshistorie usw.

Das gesamte Archiv von Kunden wurde digitalisiert.

Das Ergebnis

  • Anträge werden jetzt online entgegengenommen. Neukunden können sich selbst im System registrieren, ihre Daten eingeben und Dokumente herunterladen.
  • Die Verifizierung und Bonitätsprüfung erfolgt online über Identitätsmerkmale der Kunden.
  • Der Kundenservice wurde entlastet und hat sich um ein Vielfaches beschleunigt.
  • Die Kontoeröffnung im CBS und die Bestellung der Bankkarten erfolgen automatisch.
  • Die Kundenakte bei der Bank ist mit CBS und relevanten externen Services verknüpft.

Submit your response

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 Responses on this post